Home » Leistungssport, Trainingslager

Trainingslager in Osterburg

[8. September 2012, 9:31 | 11 Kommentare] by

Alle Sportler der Leistungsabteilung Schwimmen des SCM haben vom 03.09. bis 07.09. ein Athletiklager bzw. Auftaktlehrgang in Osterburg (Sportschule des LSB) durchgeführt. Ca. 60 Personen der 5. Klassen bis zum Abiturbereich zzgl. der Trainer Dagmar Hase, Herbert Schirrmeister, Bernd Berkhahn und Thomas Ackenhausen reisten dafür nach Osterburg an. Mit dabei waren auch die fünf neuen Schwimmer aus Elmshorn:
Rob Muffels (JG. 94), Lena-Sophie Bermel (Jg. 96), Finnia Wunram (Jg. 95), Annika Wunram (Jg. 93) und Hendrik Rijkens (Jg. 93).

Die freie Zeit in den Sommerferien war lang: Es wurde drei mal am Tag im athlethischen Bereich trainiert. Viele Athleten klagten nach der Sommerpause über “Muskelkater”.
Auch am Ahrendsee gab es erste Einweisungen vom Freiwasserspezialisten Bernd Berkhahn, die gleich in die Praxis umgesetzt worden.

Aber nicht nur der sportliche Gesichtspunkt stand im Vordergrund sondern auch die Teambildung des gesamten Leistungsbereiches.

So wurden viele gemeinsame Aktionen durchgeführt:

Schnitzeljagd
Volleyball- und Fußball-Turnier
Athletik Mehrkampf
Crosslauf

Der lustige Athletik Mehrkampf wurde als Fünfkampf, bestehend aus Rückwärtslauf-Medball Weitwurf-Ballzielwurf-Seilspringen und Torwandschießen, durchgeführt.

Die besten Mannschaften wurden ausgezeichnet.

  • Horst

    1. Schade, dass man die Bilder nicht vergrößern kann.
    2. Wieso wird so ein Trainingslager in der 1. Schulwoche gemacht und nicht in der letzten Ferienwoche?

    • SCM-Schwimmer

      1. Wir können die Bilder auch nur in der Auflösung auf die Seite stellen, wie wir sie erhalten.
      2. Dazu fragen sie bitte die verantwortlichen Trainer.

  • Kathrin

    Ich würde die Bilder ja gern näher betrachten – aber leider werden Sie auch beim drauf klicken nicht größer ;-(

  • Kathrin

    DANKE – es ist viel schöner wenn man die Kinder erkennen kann!

  • Else99

    Ich fand leider keine andere Möglichkeit, Euch über die nun doch sehr veraltete Trainingsstättensituation aufmerksam zu machen! Nord ist lange zu, viele Trainer sind weg und an den “alten”, neuen hat sich doch einiges getan! Wäre toll wenn dies auch auf Eurer Seite mal geändert wird. Dies ist keine Kritik, aber ich denke ein wichtiger Hinweiß für Euch!
    Aktualisiert bitte die Trainingsstätten und Trainer im Grundlagenbereich!
    Die Eltern suchen so, vieleicht vergebens!

    • Micha

      Natürlich ist das Kritik, na und? Nur Kritik bringt einen weiter und Deine ist ja schließlich sehr konstruktiv. Ich weiß nicht, warum viele Menschen Kritik als etwas Negatives oder Beleidigendes wahrnehmen.

      • Else99

        Ja es war Kritik, aber wie Du selbst sagst, es wird als fast immer Negativ aufgenommen. Ich weiß aber auch, das so eine Website, meisst von Privat bzw. unendgeldlichen Helfern betrieben wird. Wie gut oder wie schlecht die Änderungen weitergeleitet werden, dafür kann der “Seitenpfleger” nichts! Ich will keinem auf die Füße treten und bin froh das sich Leute finden, die diese Aufgabe meistern!
        Daher die Aussage, “dies ist keine Kritik!”

        • Micha

          Das Argument “unentgeltlich” ist für mich keins. Entweder ich mache etwas gut oder schlecht, das sollte nicht davon abhängig sein, ob ich Kohle dafür kriege. Unsere Schwimmer bekommen auch kein Geld und geben das Maximale. Man sollte bei Kritik generell nicht so empfindlich sein. Anders ist es bei Beleidigungen.

          • Else99

            Der Sportler macht es, weil er ein Ziel hat! (Olympia?) Der Site-Betreiber, weil er helfen möchte! Er hat trotz allem Arbeit und Familie, hilft aber so dem Verein! Er kann immer nur so gut sein, wie die Informationen laufen! Kommen keine, ist er nicht schlecht, sondern es fehlt an der Kommunikation!

            Wer hat die Zeit, alle Änderungen und Neuerungen im Verein zu rechergieren, wenn er Arbeit und Familie hat? Du? Dann übernimm doch diese Aufgabe!
            Kritik kommt von allen Seiten, wenn es darum geht etwas zu ändern, ist keiner mehr da! Sprüche sind leicht gesagt, doch Verantwortlich möchte keiner sein!

            Es nervt einfach, immer wieder auf besser Wisser zu stoßen, welche von der gesamten Hintergrundarbeit Null Ahnung haben!

          • SCM-Schwimmer

            Wir sind immer offen für Kritik, wenn diese hilfreich und zielführend ist. Um diesen Streit hier zu beenden, Danke ich Else99 für das Ansprechen der Missstände auf einigen Seiten, das wurde mittlerweile behoben, auch die Bilder zu den Wettkampfstätten sind jetzt wieder sichtbar.
            @Micha natürlich war in der Kritik nichts beleidigendes, darüber haben wir uns auch gefreut, dass es noch aufmerksame Leser gibt, die nicht gleich losschreien, sondern Hinweise geben.
            Diese Seite wird in der Tat ehrenamtlich und unentgeldlich gepflegt, daher können Artikel auch mal zeitlich verzögert, oder auch mal nicht ganz journalistisch einwandfrei erscheinen. Wir bitten daher ganz einfach um die Mithilfe der Leser, uns konstruktiv zu unterstützen.

          • Else 99

            Sollte kein Streit sein, um Himmels Willen, aber manche Sätze werden halt immer wieder, falsch interpretiert!
            Macht weiter so, Danke für Euren Einsatz.