Home » :: Allgemein, Leistungssport, Trainingsgruppen

Berkhahn bringt Top-Nachwuchs mit

[2. September 2012, 13:52 | 2 Kommentare] by

swimsportnews.de berichtet :

(01.09.2012) Am Montag tritt Bernd Berkhahn seinen neuen Posten als Nachwuchstrainer beim SC Magdeburg an und er kommt nicht allein. Der 41-Jährige bringt die Spitzenschwimmer aus dem Juniorenbereich vom Swim-Team Elmshorn mit, bei dem er bisher tätig war.

Mit dabei sind die frisch gekrönten Junioren-Weltmeister Rob Muffels, Lena-Sophie Bermel und Finnia Wunram sowie Junioren-Europameister Hendrik Rijkens und Finnia Wunrams ältere Schwester Annika. “Weniger Stress in der Schule und sich mehr aufs Schwimmen konzentrieren”, erhofft sich Nachwuchshoffnung Rob Muffels von dem Wechsel. Bei der Freiwasser-WM der Junioren hatte er sich vor zwei Wochen zwei Goldmedaillen geholt und den Rest seiner Alterskollegen regelrecht deklassiert.

Link zum Artikel

2 Kommentare »

  • moritz007 sagt:

    Wieso sollte die Schule hier weniger stressig sein, als in Schleswig-Holzbein?

    • xxxxx. sagt:

      Weil Schule und Training Koordiniert sind und nicht getrennt voneinander ablaufen kònnte ein Grund sein.

Schreibe einen Kommentar!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.