Home » Freiwasser, WK Leistungssport

Int. Dt. Meisterschaften im Freiwasser-Schwimmen

[25. Juni 2013, 8:40 | Kein Kommentar] by

Auf nach Barcelona! Rob Muffels und Finnia Wunram sichern WM-Quali.

Rob Muffels und Finnia Wunram können für die Weltmeisterschaften in Barcelona (19.07.-04.08.13) planen. Beide erfüllten die Normen über 5km im Freiwasserschwimmen. Aber auch Lena-Sophie Bermel und Marcus Herwig hatten Grund zur Freude, sie wurden für die Junioreneuropameisterschaften in Kocaeli (TÜR) (26.-28.07.13) nominiert und dürfen dort über 7,5km an den Start gehen. Auch Finnia Wunram ist bei den JEM startberechtigt. Ihr Trainer Bernd Berkhahn ist als betreuender Coach dabei.

+++ Ergebnisse +++

5km
Finnia Wunram 1.Platz (0:59:32,34) WM-Qualifikation
Rob Muffels 2.Platz (0:55:36,49) WM-Qualifikation

Paula Beyer 2.Platz (1:03:17,58) (Jahrgangswertung)
Hendrik Rijkens 7.Platz (0:55:48,46)
Marcus Herwig 1.Platz (0:57:26,11) (Jahrgangswertung)

2,5km
Lena-Sophie Bermel 2.Platz (0:30:27,84) (Jahrgangswertung)
Jana Barrasch 4.Platz (0:32:50,37) (Jahrgangswertung)
Lena-Sophie Bermel 8.Platz (0:33:00,21) (Jahrgangswertung)

15km
Annika Wunram 4.Platz (3:22:28,21)

10km
Finnia Wunram 2.Platz (2:04:40,90)
Lena-Sophie Bermel 3.Platz (2:06:41,34) (Jahrgangswertung)
Annika Wunram 8.Platz (2:10:25,87)

Rob Muffels 1.Platz (1:56:56,90)
Hendrik Rijkens 6.Platz (2:00:18,18)

Freitag, 28.06.2013

Schlechte Wetterbedingungen bei den DM Freiwasser. Soeben sind die 5km der Damen gestartet worden bei 16,4°C! Hier geht es um die WM Qualifikation. Zeitgleich findet die Entscheidung über 15km (eigentlich 25) der Damen statt. Hier liegt Annika zur Zeit auf dem 3. Rang
Finnia Wunram (95) ist Deutsche Meisterin über 5km! Bei den DM in Duisburg gewinnt sie bei 16,4°C in 59:32 knapp vor Isabell Härle und Svenja Zihsler.
Damit hat sie die WM Nominierungskriterien für Barcelona erfüllt! Paula Beyer wird Zweite im Jahrgang 95 hinter Finnia.
Nur fünf Minuten hinter Finnia schlägt ihre Schwester Annika Wunram (93) als Vierte über 15km an. Im Rennverlauf belegte sie bereits den zweiten Platz, musste am Ende zwei Sportlerinnen wieder passieren lassen. Die längste Strecke wurde in diesem Jahr zum Erstenmal parallel zu den 5km ausgetragen.

Ergebnisse

http://dmfw13.swimticker.de/index.php?cid=&page=result

 

Ankündigung

Der amtierende Jugendweltmeister und auch -Europameister Rob Muffels im Freiwasserschwimmen vom SC-Magdeburg startet vom 28.-30.06.2013 bei den diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Duisburg. Er wird über 5000 und 10000 m Freistil um Medaillen und Zeiten schwimmen. Neben ihm nehmen auch seine Clubkameraden Lena-Sophie Bermel (5000 m Freistil sowie 10000 m Freistil) als vorjährige Vize-Jugend-Weltmeisterin und Jugendeuropameisterin und Finnia Wunram (5000 und 10000 m Freistil) Vize-Jugend-Europameisterin und Jugendweltmeisterin im Team an diesen so bedeutsamen Wettkämpfen teil. Außerdem gehören noch sechs weitere SCM-Athleten zu diesem Starter-Team.
“Für Finnia Wunram, Lena-Sophie Bermel und Marcus Herwig geht es bei diesen Meisterschaften um die Qualifikation für die diesjährigen Jugend-Europameisterschaften”, erklärte der verantwortliche SCM-Trainer Bernd Berkhahn.

von Ulrich Behrens
Video

Ein Video des MDR zur Vorbereitung auf die Meisterschaften : LINK

Datum
Veranstaltungsort Duisburg
Veranstalter
Ausrichter
Veranstaltungslink » Zur Seite «