Home » Freiwasser, Leistungssport, Volksstimme

Wunram gewinnt EM-Silber

[12. Juli 2016, 16:57 | Kein Kommentar] by

Finnia Wunram
Foto : Jo Kleindl

Von Daniel Hübner

Hoorn/Magdeburg | Gleichmäßiger Armzug, unaufgeregt zwischen den Wellen, starke Frequenz und effektive Krafteinteilung: Mit diesen Stärken ist Finnia Wunram vom SC Magdeburg am Dienstagvormittag zu Silber bei der Freiwasser-Europameisterschaft über fünf Kilometer geschwommen. Im von ihr ungeliebten Rennen gegen die Zeit erreichte sie den Anschlag in Hoorn (Niederlande) nach 59:52,4 Minuten. Nur 6,3 Sekunden schneller war die Siegerin Danielle Huskisson (Großbritannien), die ihre erste internationale Medaille überhaupt gewann. Dritte wurde Lokalmatadorin Sharon van Rouwendaal (59:54,9).

In ihrer ersten Reaktion erklärte die 20-jährige Wunram: “Ich bin wirklich glücklich über die Medaille, zumal ich den Massenstart mehr mag als das Zeitrennen.” Zur Hälfte des Rennens habe die WM-Dritte von Kasan gewusst, schneller als die deutschen Konkurrentinnen zu sein. “Und dann bin ich einfach nur geschwommen.” Wunram hatte wie wohl die meisten im Feld Sharon van Rouwendaal vorne gesehen, aber nach ihrem Fauxpas und vierten Platz über zehn Kilometer blieb der 22-Jährigen diesmal die Bronzemedaille. “Ich habe hier keine glückliche Woche”, erklärte die Niederländerin nach ihrer Zielankunft.

Quelle : volksstimme.de