Kein Bild

Ab 2017 wieder Bundesstützpunkt

30. September 2015 Sebastian Bartz

Magdeburg wird ab 2017 wieder Bundesstützpunkt Schwimmen. Das bestätigte die Präsidentin des Schwimmverbandes Sachsen-Anhalt, Edda Kaminski, dem MDR. Der bisherige Bundesstützpunkt in Halle/S. soll demnach zum “Bundesstützpunkt Nachwuchs” werden. Die Planungen müssen laut Kaminski nur noch vom DOSB abgesegnet werden, der die entsprechenden Gelder zur Verfügung stellt.

Kein Bild

Martin Woitag im Volksstimme-Interview

13. Juni 2015 Sebastian Bartz

Martin Woitag, lassen Sie uns zunächst ein bisschen träumen. 1934 fand in Magdeburg die Schwimm-Europameisterschaft statt, damals an der Berliner Chaussee. Können Sie sich vorstellen, mit dem SCM ein ähnliches Ereignis zu organisieren – wie die deutschen Meisterschaften zum Beispiel?

Kein Bild

Eine Medaille für das zweite Leben

13. Juni 2015 Sebastian Bartz

Sie dominierte die Konkurrenz erst über 400 Meter Lagen und dann über die 200 Meter Schmetterling. Sie gewann 1988 Gold bei den Olympischen Spielen in Seoul für den SCM und für die DDR. Heute ist Kathleen Feldvoss vor allem Mama. Dafür wurde sie ebenfalls bereits ausgezeichnet.