Kein Bild

Eine Medaille für das zweite Leben

13. Juni 2015 Sebastian Bartz

Sie dominierte die Konkurrenz erst über 400 Meter Lagen und dann über die 200 Meter Schmetterling. Sie gewann 1988 Gold bei den Olympischen Spielen in Seoul für den SCM und für die DDR. Heute ist Kathleen Feldvoss vor allem Mama. Dafür wurde sie ebenfalls bereits ausgezeichnet.