Kein Bild

Ab 2017 wieder Bundesstützpunkt

30. September 2015 Sebastian Bartz

Magdeburg wird ab 2017 wieder Bundesstützpunkt Schwimmen. Das bestätigte die Präsidentin des Schwimmverbandes Sachsen-Anhalt, Edda Kaminski, dem MDR. Der bisherige Bundesstützpunkt in Halle/S. soll demnach zum “Bundesstützpunkt Nachwuchs” werden. Die Planungen müssen laut Kaminski nur noch vom DOSB abgesegnet werden, der die entsprechenden Gelder zur Verfügung stellt.