Home » DMM, DMM Kurze Strecke (25m), WK Masterssport

2. Deutsche Meisterschaften der Masters 2011 (Kurzbahn)

[25. November 2011, 0:47 | Kein Kommentar] by

Vom 26.11. bis 27.11.11 fanden in der Schwimm- und Sprunghalle im Berliner Europapsportpark die 2. Deutschen Mastersmeisterschaften im Schwimmen auf der Kurzbahn statt. 20 Schwimmer des SC Magdeburg machten sich auf den Weg in die Bundeshauptstadt und stellten sich der nationalen Konkurrenz in ihren Altersklassen.

oben v.l.: Fabian Sadowski, Walburga Warnke, Bernd Pozorski, Sebastian Bartz, Sven Küster, Ursula Voß, Steven Matthies, Eckhard Peter, Sören Zimmermann, Hans-Jürgen Gebhardt
unten v.l.: Dirk-Thomas Kollatsch, Karin Keil, Christina Werner, Maria Hirsch, Martin Giering, Nicole Grotzke, Katja Aernecke, Jana Benecke, Susann Bartz

Mit jeweils 2 Goldmedaillen waren Maria Hirsch (AK 25) und Fabian Sadowski (AK 20) die erfolgreichsten SCM-Starter. Mit ihrer Siegerzeit über 50m Rücken (0:30,87) stellte Maria einen neuen Deutschen Mastersrekord in der Altersklasse 25 auf. Auch über die doppelte Distanz war die Magdeburgerin nicht zu schlagen und siegte in 1:06,33 min. Fabian Sadowski gewann ebenfalls mit einem neuen Deutschen Mastersrekord. Über seine Paradestrecke, den 50m Brust, benötigte der 24jährige nur 28,94 Sekunden. Mit seinem zweiten Sieg über 100m Lagen (0:59,15) stellte er einmal mehr seine Vielseitigkeit unter Beweis, welche sich auch durch seinen 1. Platz im Mehrkampf (Summe aller 50m Disziplinen, sowie 100m Lagen) belegen lässt. Der Sprintspezialist Martin Giering (AK 20) ließ über die 50m Freistil keinen Gegner an sich vorbei und gewann in 23,69 Sekunden.
In der Altersklasse 45 der Damen, sicherte sich Walburga Warnke gleich viermal den Zweiten Platz, sowie einmal Rang 3. Die weiteren Magdeburger Edelmetallgewinner waren Christina Werner (Silber; 50m Rücken), Dirk-Thomas Kollatsch (Silber; 100m Rücken), Steven Matthies (Silber; 50m Brust), Ralf Pfefferkorn (Bronze; 100m Rücken) vom SCM, sowie Ulli Reinhardt (Silber: 100m Brust, Bronze: 100m Lagen, 50m Brust und 100m Rücken) von Hellas Magdeburg.
Neben den Einzeldisziplinen konnten die Schützlinge um SCM-Trainer Bernd Pozorski auch in den Staffelwettbewerben auf sich aufmerksam machen. So siegten die Damen über 4x50m Brust (in der Besetzung : Maria Hirsch, Susann Bartz, Katja Aernecke, Nicole Grotzke), die Herren über 4x50m Lagen (Sven Küster, Fabian Sadowski, Sören Zimmermann, Martin Giering) und 4x50m Brust (Fabian Sadowski, Sebastian Bartz, Sven Küster, Steven Matthies), sowie die Mix-Staffel über 4x50m Lagen (Christina Werner, Fabian Sadowski, Martin Giering, Jana Benecke).
Die Magdeburger Mastersschwimmer freuen sich weiterhin über die Wiedereröffnung der heimischen Diesdorfer Schwimmhalle, um sich nun auf die Höhepunkte des Jahres 2012 bestens vorbereiten zu können.

Datum
Veranstaltungsort Berlin
Europasportpark SSE
Veranstalter Deutscher Schwimmverband
Ausrichter Berliner Schwimmverband
Veranstaltungslink » Zur Seite «
Wettkampfergebnis des SCM » Anzeigen «

Schreibe einen Kommentar!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.