Home » Leistungssport

Emily Feldvoss beim EYOF erfolgreich

[29. Juli 2015, 17:36 | Kein Kommentar] by

Emily Charlotte Feldvoss (Erste v.r.) mit der Silberstaffel der Damen.
Foto : Privat

In Tiflis (Georgien) wird gerade das European Youth Olympic Festival 2015 (EYOF) ausgetragen. Bei diesem hochkarätig besetzten internationalen Nachwuchsvergleich startet auch Emily Charlotte Feldvoss (2001) aus Magdeburg für das deutsche Team.
Gleich zweimal wurde sie für Staffeleinsätze eingeplant, welche auch jeweils mit Silber belohnt wurden. Als Startschwimmerin führte sie die 4x100m Freistilstaffel der Damen mit neuer Bestzeit (58,96 sek) auf die Erfolgsschiene und in der gemischten 4x100m Lagenstaffel verteidigte sie als Schlussschwimmerin den 2.Rang bis ins Ziel. Schneller waren jeweils nur die Teams aus Russland.

Im Vorlauf über die 100m Brust erreichte Emily den 20.Platz (1:16,04 min). Die Qualifikation für das Halbfinale hat sie damit nicht geschafft. Auch deshalb, weil ihre Teamkollegin Anna Fehlinger eine deutlich schnellere Zeit (1:14,11 min) geschwommen ist und nur die schnellste Starterin pro Nation ins Halbfinale einziehen darf.