Home » Archiv nach Namen

Artikel und Seiten mit dem Namen: Henning Lambertz

Friedrich: „Habe das Wasser gehasst”
2. März 2017, 0:31 | No Comment
Friedrich: „Habe das Wasser gehasst”

Nach fünf Monaten Pause ist Johanna Friedrich ins Training zurückgekehrt – mit dem Ziel WM in Budapest.

Positive Signale
1. Februar 2017, 16:46 | No Comment
Positive Signale

Eine Entscheidung zum Stützpunkt Schwimmen Halle/Magdeburg ist noch nicht gefallen, aber die Signale dafür sind positiv.

Die Hoffnung lebt weiter
15. Januar 2017, 13:57 | No Comment
Die Hoffnung lebt weiter

Gibt es Hoffnung für den Stützpunkt Halle/Magdeburg? Die Entscheidung fällt am 31. Januar. Die Volksstimme beanwortet wichtige Fragen.

Potsdam wird Bundesstützpunkt
12. Januar 2017, 13:48 | No Comment
Potsdam wird Bundesstützpunkt

Die Stadt Postdam hat den Zuschlag als Bundesstützpunkt für die Schwimmer erhalten. Der Doppel-Standort Halle/Magdeburg muss zittern.

Ein Albtraum kommt selten allein
7. Januar 2017, 14:17 | No Comment
Ein Albtraum kommt selten allein

Der Deutsche Schwimmverband hat Magdeburgs Trainer Thomas Ackenhausen gekündigt. Zudem ist der Bundesstützpunkt Halle/Magdeburg in Gefahr.

Wellbrock will Windsor und Budapest buchen
13. November 2016, 15:23 | No Comment
Wellbrock will Windsor und Budapest buchen

Florian Wellbrock will sich sowohl auf der kurzen als auch auf der langen Bahn seinen WM-Start sichern.

Kaum Hoffnung für Friedrich
9. Juli 2016, 16:45 | No Comment
Kaum Hoffnung für Friedrich

Für einen Olympia-Start in Rio gibt es für Johanna Friedrich kaum noch Hoffnung.

Die schnellste letzte Bahn
10. Mai 2016, 19:10 | No Comment
Die schnellste letzte Bahn

Franziska Hentke startet bei der Europameisterschaft in London.

Bei Hentke läuft alles nach Plan
24. November 2015, 15:33 | No Comment
Bei Hentke läuft alles nach Plan

Franziska Hentke hat bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal ihre Titel Nummer 17 und 18 gefeiert.

Hentke reist mit Sieg ins Trainingslager
26. Mai 2015, 23:17 | No Comment
Hentke reist mit Sieg ins Trainingslager

Franziska Hentke vom SC Magdeburg hat bei der Golden Tour in Nancy (Frankreich) die 200 Meter Schmetterling für sich entschieden und dabei Katinka Hosszu geschlagen. In starken 2:07,75 Minuten und mit 1,62 Sekunden Vorsprung auf den 26-jährigen ungarischen Schwimmstar schlug Hentke am Sonntag an. “Das war schon ganz gut”, meinte die 25-jährige Magdeburgerin, “auf jeden Fall habe ich damit eine gute Ausgangsposition für das Höhentrainingslager.”