Vorausscheid zum Deutschen Mannschaftswettbewerb

Bei dem Vorausscheid in der Lutherstadt Eisleben für den Deutschen Mannschaftswettbewerb im Schwimmen der Jugend mit Staffelkonkurrenz aus Thüringen, Sachsen und dem eigenen Land Sachsen-Anhalt kämpften sich 2 Mannschaften vom SC Magdeburg in den Endkampf am 17. und 18. November 2012 in Essen. Damit gehören die Erfolgreichen Christoph Brehme, Paul Gärtner, Mark Henkel, Marcel Kühn und Marius Zobel in der Jugend-C und die der weiblichen Jugend C (mit Maria Dahnz, Valeria Möhring, Nicki Langner, Laura Kelsch, Marie Swiniartzki, Michelle Strauch und Lilly Winkel) zu den jeweils 6 Besten aller Bundesländer in diesem gesamtdeutschen Wettbewerb. “Wir sind natürlich äußerst zufrieden mit unseren so erfolgreichen Jugend-Schwimmern”, schätzte SCM-Trainerin Dagmar Hase, die ehemalige Olympiasiegerin dieses Resultat ein.

Vorankündigung

Mit 5 Staffeln fahren SCM- Schwimmer zum Deutschen Mannschaftswettbewerb im Schwimmen der Jugend. Der Vorkampfausscheid findet in Eisleben am 04. November 2012 gegen Mannschaftskonkurrenz aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt statt. Parallel führen alle anderen Bundesländer diesen Wettbewerb durch.
Der SCM ist mit Jugend D Jg. /02/01 ml/wbl; Jugend C Jg. 00/99 ml/wbl; Jugend B Jg 97/98 wbl vertreten. Geschwommen werden die 4 x 100 m Freistil Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen. Der Endkampf startet dann am 17. und 18.11.2012 mit den 6 Besten in Essen.

von Ulli Behrens

[Veranstaltungstabelle]

2 Kommentare

  1. Hier mal ein kurzer Hinweis an Herr Behrens (von dem ich manchal nicht weiß, woher er seine Info´s bekommt), die Jugend C-Staffel männlich besteht nicht nur aus 4 Jung´s. Oder haben wir da etwas bei der Quali in Eisleben übersehen? Lobenswert ist aber, das die Namen der KInder diesmal von Herrn Behrens richtig geschieben worden.

    • Habe den Marius noch hinzugefügt.

      Auch die Mädchen dürfen ruhig erwähnt werden 😉

      Danke für den Hinweis.

Kommentare sind geschlossen.