Kein Bild

Freiwasser-DM 2015 : Medaillenflut am Bodensee

25. Juni 2015 Sebastian Bartz

Mit fast 2 Minuten Vorsprung gewann Finnia Wunram die Int. Deutsche Meisterschaft über die olympischen 10km im Bodensee! Von Beginn an, war es ein souveränes Rennen der 19 Jährigen Magdeburgerin. Teamkollege Rob Muffels wurde Vizemeister hinter dem holländischen Europameister Ferry Wertmann! Bei den Junioren wurde Florian Wellbrock Zweiter und konnte damit hoffentlich seine JEM Qualifikation absichern!

Kein Bild

Laura Kelsch gewinnt Silber bei der JEM

23. Juni 2015 Sebastian Bartz

In Baku finden vom 12.-28.06.2015 die ersten “European Games” statt. Eingebunden in diese Europaspiele sind auch die Junioreneuropameisterschaften (JEM) im Schwimmen. Laura Kelsch hat sich als einzige Magdeburger Schwimmerin dafür qualifiziert.

Kein Bild

Gerüstet für die Titelkämpfe

22. Juni 2015 Sebastian Bartz

Finnia Wunram und Rob Muffels vom SC Magdeburg sind am Sonnabend mit neuem Selbstvertrauen aus dem Balaton gestiegen. Davon war ihr Trainer Bernd Berkhahn nach dem Freiwasser-Weltcup in Balatonfüred (Ungarn) überzeugt. Immerhin hatte sich Wunram über die olympischen zehn Kilometer auf Rang sieben gekämpft. “Ich bin sehr zufrieden mit meinem Rennen, ich wollte den Anschluss an die Spitzengruppe halten, und das habe ich sehr gut hinbekommen”, freute sich die 19-Jährige. “Finnia ist ein sehr gutes und kontrolliertes Rennen geschwommen”, lobte Berkhahn.

Kein Bild

Wunram wird Siebte in Ungarn

21. Juni 2015 Sebastian Bartz

Starke Vorstellung von Finnia Wunram: Die 19-Jährige vom SC Magdeburg belegte am Sonnabend beim Freiwasser-Weltcup in Balatonfüred (Ungarn) den siebten Platz. Wunram absolvierte die zehn Kilometer im Balaton in 1:50:48 Stunden und erreichte zwölf Sekunden nach der Siegerin Ana Marcela da Cunha (Brasilien) das Ziel.